Haben Sie Ihre Impftermine im Griff?

Impfplan für Routineimpfungen

Alter Impfungen Bemerkungen
Neugeborene Tuberkulose
Hepatitis B nur Risikogruppen
2/4/6 Monate Diphterie-Starrkrampf-Keuchhusten-Haemophilus influenzae Typ b, Kinderlähmung dreimalige Impfung im Abstand von 1-2 Monaten 2 Monat
4 Monat
6 Monat
15 Monate Masern-Mumps-Röteln alle
15-24 Monate Diphterie-Starrkrampf-Keuchhusten-Haemophilus influenzae Typ b, Kinderlähmung Auffrischimpfung
4-7 Jahre Diphterie-Starrkrampf-Keuchhusten, Kinderlähmung Auffrischimpfung
Masern-Mumps-Röteln 2. Dosis oder Nachholimpfung
Tuberkulose Nachholimpfung Risikogruppen
11-15 Jahre Diphterie-Starrkrampf, Kinderlähmung Auffrischimpfung
Hepatitis B 3 Dosen 1. Impfung:
2. Impfung:
3. Impfung:

nach 1 Monat
nach 6 Monaten
Masern-Mumps-Röteln 2. Dosis oder Nachholimpfung
Tuberkulose Nachholimpfung Risikogruppen
Erwachsene Diphterie-Starrkrampf Auffrischimpfung alle 10 Jahre, bei Starrkrampf-verdächtigen Verletzungen ab dem 5. Jahr nach letzter Impfung
Kinderlähmung Auffrischimpfung alle 10 Jahre, bei Reisen in Epidemiegebiete (Entwicklungsländer)
Masern-Mumps-Röteln Nachholimpfung für alle nichtimmunen Erwachsenen
Tuberkulose Nachholimpfung Risikogruppen
Hepatitis B beruflich exponierte Personen, Risikogruppen, Reisende
Influenza (Grippe) Personen über 65 Jahre, Risikogruppen, Medizinalpersonal

Für Reisen ins Ausland bestehen internationale Impfempfehlungen. Ihr Arzt oder Apotheker berät Sie gerne.

 
TYPO3 Agentur